Ferienhaus und Ferienwohnung - Bahnwärterhaus und Langhecke

Umgebung

Seelbach und Langhecke...

...sind Ortsteile der Gemeinde Villmar im Landkreis Limburg-Weilburg (Hessen).
Beide Orte grenzen mit ihrer Gemarkung an die Lahn und werden dem Naturraum des Weilburger Lahntalgebiets zugeordnet.
Seelbach liegt rund drei Kilometer nordwestlich von Villmar und rund zwölf Kilometer nordöstlich der Kreisstadt Limburg an der Lahn. Langhecke liegt etwa vier Kilmeter westlich von Villmar.
Die Lahn, die an dieser Stelle eine Kurve beschreibt, ist von den Ort selbst jeweils rund einen Kilometer entfernt.

Verkehrsanbindungen
Der kleine Bahnhof in Arfurt liegt in ca. 600 m Entfernung zur Ferienwohnung.
Seelbach und Langhecke sind durch die 15 km entfernte Anschlussstelle Limburg-Süd der A 3 (Köln/Frankfurt) an das Fernstraßennetz angeschlossen. Dort befindet sich auch der nächste Fern-/ICE-Bahnhof.
In der Gemeinde liegen die Bahnhöfe Villmar und Aumenau an der Lahntalbahn Koblenz–Limburg–Wetzlar–Gießen.

Das Lahntal
Planen Sie ihre Wanderroute oder ihre Fahrradtour mit dem Online-Tourenplaner von "daslahntal.de".

Nachbargemeinden
In ca. 2 km Entfernung liegt Aumenau, wo Sie alle notwendigen Besorgungen erledigen können.
Hier finden Sie ebenfalls einen Allgemeinarzt, eine Apotheke, Bäcker, Metzger, Lebensmittel- und Textilgeschäft, sowie eine Auswahl an Gaststätten, Restaurants und Biergärten.
Discounter: ALDI-Süd in Brechen, REWE, NETTO und LIDL, sowie eine Tankstelle in Villmar (7 km).


Weitere Städte und Gemeinden in der Nähe
Runkel an der Lahn
Marktflecken Villmar
Weilburg
Limburg